Ausstellung "fair flowers" im Pfarrzentrum St. Clemens

Gemeinsam mit der evangelischen Christusgemeinde zeigen wir vom 19. Oktober bis 2. November.2019 im Rahmen der Aktion "Armut! Was tun? Münsters globale Verantwortung - entwicklungspolitische Veranstaltungsreihe Münster" die Ausstellung "ffair flowers – Mit Blumen für Menschenrechte".

Die Eröffnung ist am Sonntag, den 20. Oktober nach dem Gottesdienst (Beginn 11:30 Uhr).

Die Ausstellung wurde von vamos e. V. konzipiert und zeigt mit großen Bildformaten, Multimedia- und Entdeckungselementen Handelswege, Produktions- und Arbeitsbedingungen und ökologische Auswirkungen der weltweiten Blumenindustrie.
Die Ausstellung ist ein Beitrag, um den Fairen Handel – letztlich auch im Fairtrade-Stadtteil Hiltrup - immer mehr zu stärken.
Die Ausstellung ist an Werktagen von 15 bis 17.30 Uhr, an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet, an den Vormittagen auch für Gruppen und Schulklassen nach Voranmeldung. Der Eintritt ist frei.
 

Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger nicht nur in Hiltrup und Münster!

 

Für die Ausstellung Fair Flowers werden noch interessierte Menschen in unserer Gemeinde gesucht, die die Ausstellung stundenweise beaufsichtigen können. Sicher eine gute Gelegenheit, sich mit der Thematik intensiver auseinander zu setzen. Meldungen bitte zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro St. Clemens unter Telefon 02501 9103010.