Bibelgesprächsabend mit Pater Gräve

Seit fünf Jahren trifft sich regelmäßig am 3. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr ein Kreis aus der kath. und ev. Kirchengemeinde zum ökumenischen Bibelgespräch unter der Leitung von Pater Klaus Gräve (MSC) im Pfarrzentrum St. Clemens. Dies will einen gemeinsamen Erfahrungsraum anbieten, wo wir miteinander in Austausch über Glaubensfragen treten können - in der Verbindung von biblischen Lebens- und Glaubenserfahrungen mit denen von uns Menschen "heute", natürlich auf der Grundlage der Erkenntnisse der Bibelwissenschaften.


Wenn Sie so Bibel, biblische Texte näher kennenlernen möchten und sich davon Anstöße und Orientierung erhoffen, sind Sie herzlich eingeladen - auch zu einzelnen Gesprächsabenden.

 

Die nächsten Termine für das Ökumenische Bibelgespräch unter der Leitung von Pater Klaus Gräve sind am 16.10., 20.11., 18.12.2018 (dienstags um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Clemens Hiltrup).

Der ökumenische Bibelkreis will in diesen Abenden seine Gespräche mit einem kleinen Bibelkurs fort-setzen: Die Bibel verstehen.

Es geht um Grundkenntnisse über das Buch der Bücher (73 in AT u. NT) und um den angemessenen Umgang mit seinen Texten als erinnerte Geschichte. Wie kann die Hl. Schrift als Ur-Kunde des Glaubens, als „Wort Gottes“ auch für das eigene Leben fruchtbar gemacht werden?