Gottesdienstordnung für Allerheiligen/Allerseelen

Eucharistie - Gottesdienstordnung am Hochfest Allerheiligen

 

Am 1. November (Montag) feiert die Kirche das Hochfest Allerheiligen. Wir laden zu folgenden Eucharistiefeiern und zu Wortgottesdiensten mit Gräbersegnung  ein:

 

1. November (Montag)

 8.30 Uhr St. Clemens

10.00 Uhr St. Marien

10.30 Uhr St. Sebastian

11.30 Uhr St. Clemens

 

Gräbersegnung an Allerheiligen

Die Andachten mit anschließender Gräbersegnung beginnen jeweils um 15 Uhr. In St. Clemens ist die Andacht in der Pfarrkirche, anschließend Gang zum Friedhof St. Clemens. Auf den Friedhöfen St. Sebastian und Hohe Ward beginnen die Andachten in den jeweiligen Trauerhallen.

 

2. November (Allerseelen)

Eucharistiefeiern sind um

  9.00 Uhr in St. Clemens 

18.00 Uhr in St. Marien

18.30 Uhr in St. Sebastian.

Dabei wird der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht und für jede/jeden eine Kerze entzündet.