Gottesdienstordnung für Allerheiligen/Allerseelen

Eucharistiefeiern am Hochfest Allerheiligen

 

Am 1. November (Sonntag) feiert die Kirche das Hochfest Allerheiligen. Wir laden zu folgenden Eucharistiefeiern und zu Wortgottesdiensten mit Gräbersegnung ein:

 

31. Oktober (Samstag)
17 Uhr Vorabendmesse in St. Marien
18 Uhr Vorabendmesse in St. Sebastian

 

1. November (Sonntag)
8.30 Uhr Alt St. Clemens
10 Uhr St. Marien
10.30 Uhr St. Sebastian
11.30 Uhr Kapelle im Mutterhaus der Missionsschwestern (Westfalenstraße 109)

 

Gräbersegnung an Allerheiligen
Die Andachten mit anschließender Gräbersegnung beginnen jeweils um 15 Uhr auf den drei Friedhöfen St. Clemens, St. Sebastian und Friedhof Hohe Ward unter freiem Himmel.

 

2. November (Allerseelen)
Eucharistiefeiern jeweils um 19 Uhr in St. Marien und 19 Uhr in St. Sebastian.
Dabei wird der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht und für jede/jeden eine Kerze entzündet.