KAB Themenabend - Digitalisierung Arbeit 4.0 - kritisch betrachtet

Die KAB Hiltrup und Amelsbüren lädt herzlich zu einem Informations- und Gesprächsabend am Montag, dem 18. November 2019 um 20 Uhr in den Alten Pfarrhof (An der Alten Kirche 11a, Hiltrup) ein.

 

Der Wandel in der Organisation menschlicher Arbeit stellt bereits heute erhöhte Anforderungen an Arbeitnehmer/innen und Familien. Zu nennen sind die zunehmende Flexibilisierung der Arbeitszeiten und -orte, die Zunahme psychischer Belastungen, zeitlich befristete Arbeitsverhältnisse, die Ausweitung des Niedriglohnsektors und die zunehmende Zahl der Crowd- und Clickworker, die ungeregelt auf Internetplattformen konkurrieren. Die Frage nach einer existenzsichernden Entlohnung von Arbeit und Einbindung in Sozialsysteme, die wirklich vor Armut schützen stellt sich verschärft.

 

Referentin ist Frau Ortrud Harhues, Bildungsreferentin der KAB