"Menschenwürdig sterben und Sterbende begleiten" Vortrag und Diskussion am Mo 26. Nov, 19:30 Uhr

die Evangelische Kirchengemeinde und die katholische Pfarrei St. Clemens Hiltrup Amelsbüren laden herzlich ein zu einem Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema "Menschenwürdig sterben und Sterbende begleiten" am Montag, dem 26. November um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Clemens (Patronatsstr. 2).


Vorgestellt wird die Arbeit der Hospiz- und Palliativbewegung, die einen ganzheitlichen Ansatz für auf den Tod zugehende Menschen verfolgt. Ein Schwerpunkt wird dann auf den spirituellen Bedürfnissen und Ressourcen von Kranken und Sterbenden und ihren Angehörigen liegen sowie auf der Frage, wer Betroffene auf diesem Lebensabschnitt gut begleiten kann.

 

Referieren wird Prof. Dr. Traugott Roser von der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster. Am Gespräch werden außerdem die Krankenhausseelsorger/in des  Herz-Jesu-Krankenhauses, Pastorin Andrea Klausmann und Diakon Andreas Garthaus, teilnehmen.