Predigtreihe im Advent

Unsere Überschrift für die Adventszeit 2018 lautet: „Worauf wartest du eigentlich?“ Traditionell ist der Advent eine Zeit des Wartens. Wir warten auf das Weihnachtsfest, wir warten auf die Ankunft unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus.

Doch was heißt das für mich persönlich? Wie gehe ich in die Adventszeit? Was sind meine Erwartungen und Wünsche?

 

„Worauf wartest du eigentlich?“ – das kann auch ein Weckruf sein, Ansporn und Motivation, endlich vom Warten zum Handeln zu kommen. Ausgehend von den Evangelien der Adventssonntage stellen wir jeweils ein Symbol in den Mittelpunkt und wollen Ihnen Gelegenheit geben, für sich zu klären, worauf Sie persönlich warten, was sie sich vornehmen, auf welchen Weg Sie sich machen möchten.

 

Details zur Predigtreihe, zu den Messen und Veranstaltungen in der Adventszeit finden Sie in diesem auch in den Kirchen ausliegenden Flyer.