Wechsel im Ortsbüro St. Marien

Nach über 20 Jahren Dienst im Ortsbüro St. Marien geht Frau Ursula Deipenbrock Anfang Oktober in die Freistellungsphase ihrer Altersteilzeit. Mit großem Engagement hat sie in dieser langen Zeit die vielfältigen Aufgaben eines Pfarrbüros bearbeitet und war mit Freundlichkeit und Herzlichkeit erste Ansprechpartnerin für die Gemeindemitglieder, Gruppen und Vereine.

Zuletzt hat sie auch den Bereich der Ehrenamtskoordination mit aufgebaut. Dankbar für ihren zuverlässigen Einsatz wünschen wir ihr für ihren wohlverdienten Ruhestand alles Gute.

 

Als Nachfolgerin wird Frau Beate Kopotz neben der Tätigkeit im Ortsbüro St. Sebastian wie gewohnt die Aufgaben im Ortsbüro St. Marien übernehmen. Durch die Urlaubsvertretung ist sie schon mit der Gemeinde vertraut.

Die Öffnungszeiten bleiben wie bisher bestehen:
St. Marien: Montag 9 - 12 Uhr, Mittwoch 10.30 – 12.30 Uhr und Donnerstag 15 - 18 Uhr
St. Sebastian: Montag 15 - 18 Uhr, Mittwoch 8 – 10 Uhr und Donnerstag 9 - 12 Uhr