Ökumenisches Montagsgebet - immer am 1. Montag im Monat

Um die Welt ist es nicht zum Besten bestellt. An vielen Orten der Erde herrschen Kriege unterschiedlicher Intensität; die soziale Ungleichheit zwischen Reichen und Armen wird global und in Deutschland immer größer; die Zerstörung der Umwelt schreitet immer mehr voran.

 

Da kann man manchmal nur noch beten…

 

Nicht nur, aber auch: Die evangelische und die katholische Kirchengemeinden in Hiltrup und Amelsbüren laden am ersten Montag im Monat um 18.30 Uhr an wechselnden Orten zu einem ökumenischen Abendgebet ein. Wir wollen auf ein aktuelles Thema aufmerksam machen und die Möglichkeit zum Mit-Sprechen und Mit-Denken geben.

 

Das erste Gebet findet am 2. November vor der evangelischen Christus-Kirche, Hülsebrockstraße, statt.

Wir laden herzlich ein!!

 

Informationen bei Pastoralreferent Stefan Leibold und FSJ-lerin Maike Stichling