Malwettbewerb zu Weihnachten

Zur Zeit fallen leider viele schöne Freizeitbeschäftigungen aus. Ihr dürft nicht zum Fußball, Flöten, Tanzen, Schwimmen…. Manchmal kann es da ganz schön langweilig zu Hause werden - vor allem bei kühlem und oft feuchtem Herbstwetter! Gleichzeitig steht die Adventszeit vor der Tür und deshalb möchten wir euch herzlich zu unserem Weihnachtspostkartenwettbewerb einladen:

 

  • Nehmt euch etwas Zeit und malt oder bastelt eine Weihnachtskarte. So wie es euch gefällt!
  • Bitte beachtet die Größe des Blattes: A6 = 10,5 x 14,8 cm (= Postkarte, ein „normales“ DIN A4 Blatt zwei Mal gefaltet.)
  • Die fertigen Karten könnt ihr bis Montag, den 23. November 2020 in einen unserer Briefkästen der Pfarrbüros St. Marien, St. Sebastian oder St. Clemens einwerfen.
  • Vergesst nicht euren vollständigen Namen, euer Alter, eure Adresse und eure Telefonnummer oder E-Mail drauf zuschreiben.

Eine kleine Jury aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wird drei Karten auswählen. Diese drei Karten lassen wir drucken und verkaufen sie gegen eine Spende. Viele Projekte mit denen sonst Spendengelder gesammelt wurden fallen dieses Jahr aus. Mit den Einnahmen möchten wir lokale Projekte für Kinder unterstützen.

 

Unsere drei Gewinner erwartet ein Überraschungspaket! Darin findet ihr 10 Postkarten und eine kleine Überraschung für junge kreative Künstler. Zusätzlich wird Pfarrer Netzler dem Gewinner und seiner Familie die noch nicht wiedereröffnete, frisch renovierte Kirche St. Clemens zeigen.

 

Und noch ein ganz wichtiger rechtlicher Hinweis an eure Eltern:
Die angegebenen Daten werden nur im Rahmen des Wettbewerbs ordnungsgemäß verwendet und danach datenschutzkonform vernichtet! Mit der Einreichung des Bildes sind Sie, im Falle der Auswahl der Karte Ihres Kindes - einverstanden, dass der Name Ihres Kindes in den Medien veröffentlicht wird.
Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Bilder! Viel Spaß beim Basteln und Malen!