Kirchenvorstand

Das „Gesetz über die Verwaltung des kath. Kirchenvermögens“ vom 24. Juli 1924 ist die Grundlage für den Kirchenvorstand. Seine Aufgaben sind u. a.: Verwaltung des Grundvermögens; Regelung von Grundstücksangelegenheiten, Beschluss von Baumaßnahmen und deren Überwachung; Treffen von Personalentscheidungen (Kindergärten, Küster, Organisten, Pfarrsekretärinnen usw.); Aufstellung des Haushaltsplanes…

Kirchenvorstandswahlen finden alle drei Jahre statt. Gewählt wird immer die Hälfte der Mitglieder und zwar für sechs Jahre. Somit ist eine kontinuierliche Arbeit des Gremiums gewährleistet.

 

Folgende Frauen und Männer vertreten die Gemeinde im Kirchenvorstand(Übersicht mit Fotos)

Name,VornameBeruf, TätigkeitKirchortgewählt
Arndt, AnnetteBürokauffrauSebastian2015
Evers, Mechtildltd. Versicherungsang.Clemens2018
Finkelmann, RalfDipl-Verwaltungswirt, BankangestellterMarien2018
Herting, ChristophMalermeisterSebastian2015
Hintemann, MichaelGartenbau-TechnikerSebastian2015
Hopmann, Hermann-JosefDipl-Soz., Verwaltungsang.Clemens2018
Huesmann, KarlDipl-Math.Marien2015
Lepszy, MonikaStudiendirektorin i.R.Clemens2015
Mangels, ReinhardRentner (stellv.Vorsitzender)Clemens2018
Müller-Gliemann, CarolaErzieherinSebastian2018
Netzler, MikePfarrer (Vorsitzender)----
Perk, MartinDipl-Betriebsw., SteuerberaterMarien2015
Schnepper, PeterPrivatierClemens2018
Stippel, ThomasVersicherungsfachwirtSebastian2018
Vieth, AlbertRentnerClemens2018
Westphal, GabrieleBetriebswirtinSebastian2018
Wünnemann, StephanieRechtsanwältinSebastian2018

 

Frau Elisabeth Wieskötter vertritt den Pfarreirat im Kirchenvorstand.

 

 

Ihre Anregung / Frage an den Kirchenvorstand

Kontaktformular

Ihre Angaben