Projektchor-Auftritt am 15. Mai in St. Sebastian

Am 15. Mai (Sonntag) um 10.30 Uhr in St. Sebastian singt der Projektchor Amelsbüren unter der Leitung von Thomas Enselein zwei Werke im Gottesdienst: "Aus der Tiefe" aus dem 130. Psalm von Friedrich Kiel und "Da pacem Domine" von Charles Gounod. Der Projektchor Amelsbüren existiert schon über 15 Jahren und gestaltet immer wieder Gottesdienste mit. Das Repertoire ist vielfältig. Die etwa 15 Sängerinnen singen in der Regel dreistimmig.