Sozialprojekte Pater Jerome

Im Juli hat Pater Jerome Mariadhasan unsere Gemeinde besucht. Er hat sich sehr über Gastfreundschaft, Unterstützung und Spenden gefreut und schreibt in einem Brief:

 

"Lieber Pfarrer Mike Netzler, liebe Pfarrgemeinde,
ich grüße Sie alle herzlich. Ich schreibe Ihnen, um meine Dankbarkeit für die Freundschaft und die Unterstützung, die ich während meines einwöchigen Aufenthalts in Hiltrup erfahren durfte, auszudrücken. Ich danke allen, die zum meinem Vortrag über meine Sozialprojekte in Indien  gekommen sind. Ich bedanke mich für großherzige Spenden von insgesamt 905 €, die Sie mir für den Kalender 2020 mit Bildern meiner Projekte gegeben haben. Ich danke Ihnen auch für die Einladungen und alle Unterstützung und großzügigen Zuwendungen für die Wei-terführung meiner Projekte in Indien. Es war wie der Besuch in meiner zweiten Heimat Hiltrup.  Ich werde Sie in meine Gebete einschließen, beten Sie auch für mich. Besonders möchte ich Pfarrer Netzler für seine Unterstützung danken und Frau Monika Lepszy dafür, dass Sie in Hiltrup Ansprechpartnerin für meine Projekte ist. Wenn Sie genauere Informationen dazu wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Lepszy (Tel. 02501/3266).
Wenn Sie einen Beitrag zu meinen indischen Sozialprojekten leisten wollen, können Sie das über folgendes Konto tun:
Kirchengemeinde St. Clemens
Verwendungszweck: Spende für Pater Jerome
IBAN: DE45 4006 0265 0003 9693 00
BIC: GENODEM1DKM (Darlehnskasse Münster)
Herzliche Grüße,

Ihr P. Jerome"